Modernisierungsbedürftige Doppelhaushälfte Nähe Osternburger Kanal und Klinikum

Oldenburg

Oldenburg-Kreyenbrück

Kaufpreis: 159.000 Euro
Käufercourtage beträgt 3,00 % inkl. ges. MwSt.

Derzeitige Nutzung:
Eigennutzung
Zimmer:
5
Wohnfläche ca.:
129 m²
Grundstücksfläche ca.:
222 m²
Verfügbar ab:
n. Vereinbarung

Ausstattungsmerkmale

Anzahl Stockwerke:
2
Parkplatzangaben:
Außenstellplatz (1)
Schlafzimmer:
3
Bäder:
2
Balkone:
1
Unterkellerung:
Teilweise unterkellert
Garten:
Kein Garten
Balkon:
Einbauküche:
Dusche:
Badewanne:
Tageslicht im Bad:
Kabelfernsehen:
Fußbodenbelag:
Teppich, Fliesen, Kunststoff

Objektdetails

Baujahr ca.:
1910
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Qualität der Ausstattung:
Einfach
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas

Energieausweis

Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger:
Erdgas
Energieeffizienzklasse:
H
Baujahr laut Ausweis:
1910
Endenergiebedarf:
348,50 kWh/m²a

Endenergiebedarf: 348,50 kWh/m²a

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 30
  • 50
  • 75
  • 100
  • 130
  • 160
  • 200
  • 250
  • >250

Objektbeschreibung

Besonders hervorzuheben ist das etwa 23 m² große, helle Wohnzimmer mit vorgelagertem Balkon im Obergeschoss. Ca. 1973 wurde das Haus um einen Anbau erweitert und bietet seither neben dem bereits erwähnten Wohnzimmer zwei Schlafräume, ein Arbeitszimmer, eine Küche mit angrenzendem Esszimmer, zwei Bäder sowie ein separates WC. Lagermöglichkeiten finden sich im kombinierten Heizungs-/Abstellraum und ggf. in einem Vorflur neben dem Arbeitszimmer. Ferner gibt es eine kleine, vom Elternschlafzimmer abgehende Ankleide. In einer Abseite im Obergeschossflur befindet sich außerdem eine Teeküche inkl. Warmwasserboiler.
Ein Pkw-Stellplatz hinter dem Haus vervollständigt das Angebot. Das Grundstück ist bis auf einen kleinen Streifen im Vorgarten gepflastert und damit sehr pflegeleicht. Die Immobilie ist ideal für Familien oder generationenübergreifendes Wohnen geeignet.

Ausstattung

Fassade: Putz- und Klinkermauerwerk
Dachkonstruktion: Sattel- und Flachdach
Fenster: einfach- und isolierverglaste Holzfenster
Heizung: Brötje-Gaszentralheizung, Bj. ca. 2010
Sanitärausstattung: EG-Bad mit Dusche, WC, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss; OG-Bad mit Wanne, 2 Waschbecken und Bidet; separates WC mit Waschbecken
Bodenbeläge: Teppich, Fliesen, PVC
Sonstige Ausstattung: Kabel-TV, Pkw-Stellplatz, Einbauküche sowie Teeküche im OG

Lage

Diese modernisierungsbedürftige Doppelhaushälfte befindet sich jeweils nur wenige Meter vom Osternburger Kanal und dem Klinikum Oldenburg entfernt. Die umliegende Bebauung bietet eine abwechslungsreiche Mischung von Ein- bis zu kleineren Mehrfamilienhäusern.
Umfassende Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs, Ärzte und Apotheken befinden sich in weniger als einem Kilometer Entfernung. Eine Kindertagesstätte und eine Schule liegen lediglich etwa 400 m bzw. 1,2 km entfernt. Bis in die Innenstadt beträgt die Distanz ca. 2,5 km. Öffentliche Verkehrsmittel fahren praktisch direkt vor der Haustür; bis zur Autobahnanschlussstelle Oldenburg-Kreyenbrück (A28) sind es etwa 600 m.

Lageplan

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner
Philipp Laszkiewitz
Tel. 0441 9572320

laszkiewitz@dieobjektiven.de


Anbieter


DIE OBJEKTIVEN Oldenburger Immobilienvertriebs- und Dienstleistungs GmbH

Theaterwall 37

26122 Oldenburg
Deutschland

Tel. 0441 9572320
Fax 0441 9572328
kontakt@dieobjektiven.de